Trier Hauptbahnhof

Bahnhofsplatz 1, Trier, 54293 ,Germany
Share
Add Review

Details

Der Trierer Hauptbahnhof ist ein Durchgangsbahnhof, der ungefähr 500 Meter östlich der Trierer Innenstadt und der Porta Nigra liegt.Hier halten täglich mehr als 170 Züge, aktuell nur RE und RB. Man erreicht Trier aus Richtung Köln–Gerolstein über die Eifelstrecke Koblenz–Wittlich über die Moselstrecke Saarbrücken über die Saarstrecke sowie Perl über die Obermoselstrecke und Luxemburg über die Mosel-Syretal-Strecke, die beide von Konz die Saarstrecke mitbenutzen.GeschichteDer Bahnhof wurde 1878 mit dem Bau der Moselstrecke im Zuge der Kanonenbahn Berlin–Metz eröffnet. Er erhielt zunächst den Namen „Trier rechts der Mosel“. Trier hatte seit der Eröffnung der Saarstrecke 1860 bereits einen Bahnhof am linken Moselufer, den Bahnhof Trier West, der 1871 über die Eifelstrecke auch mit Köln verbunden wurde. Dieser Bahnhof wurde in „Trier links der Mosel“ umbenannt. Wegen der günstigen Lage zum Stadtzentrum wurde der spätere Hauptbahnhof aber bald zum wichtigsten Bahnhof der Stadt und erhielt 1903 seinen heutigen Namen.

Map

Updates From Trier Hauptbahnhof

Share Your Experiance About Trier Hauptbahnhof

Other Information

Other Categories: